Vereinszweck

Die Public Health Workforce im Bundesland Vorarlberg wächst,  ist aber immer noch klein und überschaubar. Umso wichtiger ist eine Möglichkeit zur Vernetzung und zum Informations- und Gedankenaustausch – sowohl regional als auch international. Der Verein VGPH hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Public Health-ExpertInnen im Land zusammen zu bringen, zu unterstützen und eine fachliche Gemeinschaft zu bilden. Darüber hinaus versuchen wir fächer- und sektorenübergreifend Public Health-Wissen und Bewusstsein in allen gesellschaftlichen und politischen Bereichen zu verbreiten und zu verankern. Indem die VGPH die Gruppe der Public Health ExpertInnen vernetzt ist sie der regionale „Think Tank“ für Public Health.